Zur Startseite des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz
  • Reise in die fränkische Bodenwelt auf der Gartenschau in Alzenau

    Am 22. Mai öffnet die Gartenschau „Natur in Alzenau 2015“ ihre Pforten. Die Ausstellung des Bayerischen Umweltministeriums widmet sich dem Boden und Gestein, auf denen die fränkischen Weine gedeihen.

  • Klimawandel meistern

    Der Klimawandel betrifft uns alle! Wir müssen alle an einem Strang ziehen, um unserer Verantwortung für die kommenden Generationen gerecht zu werden.

  • Ministerin 'On Tour'

    Die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf nahm am 13. Mai an einer Tour durch das Isarmündungsgebiet teil. Mit Auwäldern, zahlreichen Altarmen und äußerst artenreichen Magerrasen stellt das Gebiet eine noch weitgehend intakte Überflutungsaue im Mündungsbereich eines Alpenflusses dar.

  • Batman auf dem Dachboden - Fledermausschutz in Bayern

    In Bayern sind 24 Fledermausarten heimisch. Die nachtaktiven Tiere gehören zu den am stärksten bedrohten Tierarten und benötigen deshalb einen besonderen Schutz. Einen wichtigen Beitrag leiset dabei zukünftig das Bayerische Fledermauszentrum in Schloss Thurn.

  • 15 Jahre BayernTourNatur

    Bayern spielt mit der BayernTourNatur seit 15 Jahren in der Königsklasse der Umweltbildung. Rund 7.000 Veranstaltungen pro Jahr bringen den Menschen die Vielfalt unserer bayerischen Natur näher.

  • Online-Hilfe für Lebensmittelhygiene

    Das von der IHK für München und Oberbayern entwickelte Informationsangebot soll die zahlreichen Anforderungen im Bereich Lebensmittelhygiene einfach verständlich für die bayerischen Lebensmittelunternehmer aufbereiten.

  • Sicheres Grillen

    Das Grillen ist eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Um das Grillvergnügen so sicher wie möglich zu machen, haben wir einige Ratschläge aufgelistet, damit das Grillen zum einem sicheren Vergnügen für alle Beteiligten und das Risiko von Unfällen erheblich gemindert wird.

  • Verbrauchermonitor - Die Verbraucher haben das Wort

    In den kommenden vier Wochen werden die Interessen der bayerischen Verbraucher im Rahmen einer Umfrage erhoben. Neben der kontinuierlichen Erfassung des Vertrauensindex der Verbraucher werden inhaltliche Schwerpunkte gesetzt. In diesem Jahr wurde der Schwerpunkt auf das Thema Internet gelegt.

  • Umweltpakt: Erweiterung der Online Branchenleitfäden

    Zum neuen Internetangebot des Infozentrum UmweltWirtschaft gehören spezifische Online-Leitfäden mit Checklisten zur Selbstüberprüfung und schnellerem Identifizieren von Handlungsmöglichkeiten.

  • Untersuchungen von Maissaatgut abgeschlossen

    Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) untersucht regelmäßig Saatgutproben auf gentechnisch veränderte Bestandteile.

MITREDEN

im Blog des Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz

Diskutieren Sie mit über aktuelle Themen aus den Bereichen Umwelt und Verbraucherschutz!

Aktuelles Thema:
Hochwasserdialog - das Bayerische Flutpolder-Konzept

Diskutieren Sie mit zu den geplanten Flutpolder-Standorten

VERBRAUCHERINFORMATION

Das VIS Bayern ist ein Online-Verbraucherportal. Hier werden eine Vielzahl von aktuellen Meldungen einschließlich Lebensmittelwarnungen und Produktrückrufen bereitgestellt.
Verbraucherinformation Bayern

GRUSSKARTEN

Versenden Sie Frühlingsgrüße mit unserem Grußkartensystem. Unser Grußkartenversand ist für Sie kostenlos und beinhaltet keine Werbung Grußkarten

FÜR KIDS UND TEENS

Egal ob du ein cooler Wasserforscher bist oder gerne in Deiner Freizeit auf der Lauer liegst, um den besten Schnappschuss zu machen: auf unseren Seiten "Für Kids und Teens" bist Du genau richtig.
Für Kids und Teens

nach oben